Montag, 10. September 2012

Vorführtage in Kuchl

Die Firma Neureiter hat in Kuchl wieder die schon traditionell gewordenen Vorführtage veranstaltet.
Weil dort ja viele Kollegen aus unserem Drechslerforum anzutreffen sind und Kollege Robert als Forumsfotograf nicht dort war habe ich einige Bilder gemacht.
Bei Kaiserwetter war am Samstag der Parkplatz bereits übervoll.
Die Aussteller verteilten sich diesmal über beide Etagen. 
Einige Eindrücke sind festgehalten: 

Otto bei der Arbeit


bei der Kaffeebar


es wird vorgeführt, wie´s geht




. . . . und oben geht´s weiter





 und hier endet der Sinn des Ganzen:


Kommentare:

  1. Danke für den schönen Bericht,und hat es auch gut gefallen. Liebe Grüsse Ernst und Antonia

    AntwortenLöschen
  2. Seit über 20 Jahren steht meine kleine Drechselbank verstaubt bei den Schwiegereltern in der Scheune. Dieses gute, alte Teil werde ich nun aus dem Tiefschlaf erwecken, die Drechseleisen schärfen und an einigen Holzstücken ausprobieren.
    Ob die steifen Hände da noch was Brauchbares zaubern können? Ich bin selbst gespannt.

    Beste Grüße aus der Ferne,
    egbert

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigi!
    Drechseln ist eine schöne Kunst. Solche handwerkliche Geschicklichkeit hätte ich gerne.
    Lieben Gruß
    Poldi

    AntwortenLöschen